Vorbereitung auf die Darmspiegelung am Nachmittag

VORBEREITUNG AUF DIE DARMSPIEGELUNG , DIE NACHMITTAGS ZWISCHEN 12 UND 18 UHR DURCHGEFÜHRT WIRD

Ort der Untersuchung: Professional Orvosi Kft, 1037 Bp. Bécsi út 85. IV./1.

 

Am Tag vor der Untersuchung kann noch ein beliebiges Frühstück gegessen werden. Mittags darf nur flüssige, breiartige Speise, und zwar ballaststoffarm gegessen werden: eine leere Suppe, Kartoffelbrei, Ei, usw. Danach darf bis zum Ende der Untersuchung keine feste Nahrung mehr gegessen werden. Die Flüssigkeitszufuhr ist nicht begrenzt.

 

Abends um 7 Uhr soll ein Päckchen Picoprep im Wasser aufgelöst (Abwarten bis es kalt wird) getrunken werden, und dann soll man bis 9 Uhr 2 Liter Flüssigkeit zu sich nehmen.

 

Am Tage der Untersuchung soll morgens um 7 Uhr das andere Päckchen Picoprep auf ähnliche Weise zu sich genommen, und bis 9 Uhr 2 Liter Flüssigkeit getrunken werden. Es wird erzielt, zum Schluss nur noch klare Flüssigkeit aus den Därmen auszuleeren. Flüssigkeit darf 4 Stunden vor der Untersuchung nicht mehr getrunken werden.

 

Getrunken werden darf: Wasser, Mineralwasser (mit oder ohne Kohlensäure), Tee, Erfrischungsgetränk (mit oder ohne Kohlensäure), leere Suppe, Obstsaft, nicht rot und ohne Fruchtfleisch (Apfelsaft, weißer Traubensaft).

 

4 Stunden vor der Untersuchung darf keine Flüssigkeit mehr getrunken werden! In den Tagen vor der Untersuchung sollten die kleinen Samen bzw. Obst mit kleinen Kernen (Erdbeere, Kiwi, Melone, usw.) gemieden werden!

 

Sie können Ihre regelmäßig genommenen Medikamente am Tag vor der Untersuchung, und auch am Tag der Untersuchung einnehmen, aber, wenn Sie blutgerinnungshemmende Medikamente (Syncumar, Marfarin, Clopidogrel und deren Derivate, Aspirin und Derivate) nehmen, sollen Sie das mit dem Untersuchung durchführenden Arzt besprechen.

Es ist empfehlenswert, mit einem Begleiter zur Untersuchung zu kommen, weil es verboten ist, nach der Betäubung, oder Narkose Auto zu fahren, und es ist nicht ratsam, allein nach Hause zu gehen.

A honlap további használatához a sütik használatát el kell fogadni. További információ

A süti beállítások ennél a honlapnál engedélyezett a legjobb felhasználói élmény érdekében. Amennyiben a beállítás változtatása nélkül kerül sor a honlap használatára, vagy az "Elfogadás" gombra történik kattintás, azzal a felhasználó elfogadja a sütik használatát.

Bezárás